Große Freude bei den jüngsten Fußballern über neue Trikots

Mit neuen Trikots wurde das jüngste Fußballteam des Vereins, die Bambinis, ausgestattet. Möglich gemacht hat dies die Pfaffengrunder Firma Sven Gimber Haustechnik, deren Schriftzug und Logo nun die Trikotvorderseite ziert.

Beim Fototermin gemeinsam mit Sven Gimber und der Bambini Trainerin Doris Seigerschmidt zeigten sich die kleinen Sportler, die allesamt unter sieben Jahre sind, sichtlich erfreut und voller Stolz. Zwar ist so manches Trikot noch ein wenig groß und manche Short noch ein wenig zu weit für den Träger, aber das tut der Begeisterung keinen Abbruch.

Sowohl Günter Bitsch, erster Vorsitzender des TSV 1949 Pfaffengrund e.V., wie auch Birgit Müller, Abteilungsleiterin Fußball freuen sich über das Engagement von Sven Gimber und danken erklärtermaßen für die großzügige Unterstützung der Fußballjugend.

 


Fotograf: Thorsten Kegel

Lauter strahlende Gesichter bei der offiziellen Trikotübergabe an die jüngsten Ballsportler. Es konnten leider nicht alle Spielerinnen und Spieler beim Fototermin anwesend sein. Umso mehr freuen sich in der oberen Reihe v. l. Sponsor Sven Gimber, Robin, Andelon, David, Vivien, Ana, Bambini-Trainerin Doris Seigerschmidt, Junes und Karim sowie in der unteren Reihe v. l. Felix, Elias, Paul und Lukas.

You may also like...